Mittwoch, 12. September 2012

Nebenwirkungen von Hyaluronsäure Kapseln

Die äußerst positive Wirkung von Hyaluronsäure auf Anti Aging und Gelenke ist bereits den meisten bekannt. Ob bei der Einnahme von Hyaluronsäure Kapseln Nebenwirkungen auftreten und welche Erfahrung es hierzu gibt, werden wir hier erläutern. Was für Risiken und Gefahren bringt Hyaluron mit sich?

Keine Wirkung ohne Nebenwirkung

Dies trifft natürlich auch bei Hyaluronsäure zu. Nebenwirkungen sind Auswirkungen, die neben der eigentlich beabsichtigten Wirkung auftreten. Daher müssen wir uns bei Hyaluronsäure anschauen, wie sie funktioniert und was sie genau bewirkt, dass Falten und Gelenkschmerzen aufhören. Wer die Nebenwirkungen von  Botox kennt, der wird erstaunt sein, wie harmlos und unkritische Hyaluron ist. Generall kann gesagt werden, dass es keine großen Risiken und Gefahren bei der Anwendung gibt.
Auch wenn "Säure" enthalten ist, ist der Säuregehalt sehr schwach. Trotzdem kann es beim Unterspritzen zu Hautrötungen kommen.

Anti Aging Wirkungsweise von Hyaluronsäure

Hyaluronsäure kann das 6000 fache an Wasser speichern und da sie ab 30 bis zum 60% Lebensjahr ca. 90% Ihres im Körper vorhanden Hyaluron verlieren wird die Haut faltig. Damit diese wieder glatt wird, ist es wichtig, dass diese wieder Hyaluronsäure aufnimmt. Dadurch dass der Haut wieder mehr Hyaluronsäure zur Verfügung steht, plustert diese sich durch natürliche Wassereinlagerung wieder auf und wird wieder staff und glatt.
Jedoch kann dieser Effekt auch als Nebeneffekt gesehen werden, da sich Ihre Haut aufplustert. Vorallem wenn viel Hyaluronsäure an bestimmten Falten unsterspritzt wird, besteht die Gefahr. Die Wirkung hält ca. 6 -12 Monate an.

1. Allergische Reaktion bei Vogelproteinallergie

Hyaluronsäure ist ein körpereigener Stoff und gilt daher als verträglich und dem Körper bekannt. Jedoch kann es nach je nach Herstellungsverfahren zu Verunreinigungen kommen. Beispielsweise bei aus Hahnenkamm hergestelltem Hyaluron kann es bei Verunreingigungen und einer beim Anwender beshehenden Vogelproteinallergie zu allergischen Reaktionen kommen. Jedoch ist diese Art der Allergie eher selten und sollte daher kann dies auch als Nebenwirkung vernachlässigt werden.  
Tipp:Von Bakterien durch Fermentation wie bei Joghurt hergestelltes Hyaluron hat diese Gefahr nicht.

2. Hautreaktionen, Hämatone oder Infektionen bei Injektion / Unterspritzung

Wer sich das Hyaluron direkt an die entsprechenden Stellen spritzt, der muss noch mit weiteren Nebenwirkungen rechnen. Durch das Spritzen können kleine Blutergüsse enstehen oder Infektionen auftreten, wenn die Spritzen nicht sauber sind. In der Fachsprache wird diese Technik Unterspritzung (der Falten) genannt. Durch das Einspritzen des Wirkstoffes werden häufig kleinere Blutgefässe verletzt und meist entsteht dann ein Hämatom.
Tipp: Daher empfehlen wir die Einnahme per Kapsel.

Alle Nebenwirkungen von Hyaluronsäure findet ihr auch auf unserer Infoseite. Dort wird noch intensiver auf die Auswirkungen von Hyalurosäure eingegangen. Falls Sie noch weitere Nebenwirkungen oder Erfahrungen gemacht haben, freuen wir uns auf einen Erfahrungsbericht (einfach als Kommentar.


Fazit: mehr Nutzen als Risiken bei Hyaluronsäure

Wie hier erläutert sind die Risiken vorallem bei der äußerlichen Anwendung als Creme oder Kapsel sehr gering. Sollten allergische Reaktion auftreten, so setzten Sie einfach die Salbe oder Kapseln ab. Wichtig ist, dass Sie auf die Herkunft des Hyalurons und dessen Reinheitsgrad im Produkt beachten. Wer viel Anti Aging Wirkung ohne große Gefahren und Risiken will, sollte es mit Hyaluronsäure Kapseln oder Cremes versuchen. Bei Gelenkschmerzen kann die Substanz entweder direkt gespritzt werden oder auch als Kapsel aufgenommen werden.

Kommentare:

  1. Super Artikel über die Nebenwirkungen von Hyaluronsäure. Aber so wie es sich anhört, ist das ja echt ungefährlich. Da kann ich ja mit gutem Gewissen mal Hyaluron Kapseln probieren.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, vielen Dank für die gute Übersicht, genau so etwas hatte ich gesucht. Bisher hatte ich auch noch keine Probleme mit Hyaluron Kapseln.

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die Info, habe schon viele Artikel gelesen, aber hier stehen wirklich alle Nebenwirkungen, wenn man das überhaupt als Nebenwirkungen zählen kann...

    AntwortenLöschen