Wirkung von Hyaluronsäure Kapseln

Die Wirkung und Erfolgsaussichten bei Einnahme eines Medikaments sind wichtiger Bestandteil bei der Kaufentscheidung. Daher wollen wir Ihnen hier genauer die Wirkungsweise von Hyaluronsäure erläutern und warum die Aufnahme in Kapsel-Form optimal ist.

Was bewirkt die Einnahme von Hyaluronsäure Kapseln?

Da die Gewinnung von Hyaluronsäure ein hochkomplexer und äußerst Ressourcenintensiver Vorgang ist, bei dem auch viele Qualitätskontrollen erfolgen, sind die Preise für Hyaluronsäure Präparate dementsprechend. Daher ist es umso wichtiger für Sie im Vorfeld zu wissen, mit welcher Wirksamkeit Sie bei Hyaluronsäure-Kapseln rechnen können. General bleibt festzuhalten, dass durch die Einnahme von Hyaluronsäure Kapseln sich ihr körpereigener Hyaluronsgehalt wieder erhöht. Durch den gestiegenen Hyaluronspiegel kann Ihr Körper die Hyaluronsäure wieder an den benötigten Stellen einsetzen. Dabei muss zum einen auf die 2 Hauptanwendungsgebiete von Hyaluronsäure unterschieden werden: Gelenke und Haut.

Faltenfreie Haut durch Hyaluronsäure

Durch den normalen, menschlichen Alterungsprozess verliert Ihr Körper viel Hyaluronsäure. Im 60. Lebensjahr haben Sie nur noch rund 10% Ihres anfänglichen Hyaluronsäurespiegels. Bei der Haut führt dies dazu, dass nicht mehr genügend Wasser gespeichert werden kann, die Haut nicht mehr feucht und elastisch ist. Es müssen Falten gebildet werden, damit die Haut trotzdem noch elastisch bei Bewegungen sich vergrößern oder zusammenziehen kann. Sobald Sie wieder mehr Hyaluronsäure zu sich nehmen, wird diese auch wieder im Bindegewebe Ihrer Haut eingelagert.


Das führt, wie in der Grafik dargestellt, dazu, dass Ihre Haut wieder mehr Feuchtigkeit speichern kann. Dadurch wird diese wieder elastischer und die Falten werden von innen heraus aufgepolstert. Dadurch wirkt Ihr Hautbild wieder optisch jünger und schöner.

Hyaluronsäure als Gelenkschmiere

Damit die Knochen und Knorpel in Ihren Gelenken nicht an einander Reiben, ist es wichtig, dass Ihre Gelenke gut geschmiert sind. Hohe Belastungen, häufige Bewegungen und das Altern verschlechtern die Gelenkbeweglichkeit dadurch, dass diese nicht mehr ausreichend "geschmiert" sind. Bevor es zu spät ist und bereits Schäden entstehen, ist es wichtig, dass das Gelenkschmiermittel Hyaluronsäure ausreichend vorhanden ist. Durch die Einnahme von Hyaluron-Kapseln und dem dadurch steigenden Hyaluronsäurespiegel wird auch zusätzliches Schmiermittel in den Gelenken bereitgestellt.

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten